• Posthalterstadl
    KulturRaum
  • Posthalterstadl
    LeiblichesWohl
  • Posthalterstadl
    Musiker
  • Posthalterstadl
    Hochzeiten · Feiern · Festivitäten
  • Posthalterstadl
    Kulinarisches
  • Posthalterstadl
    Crêpes
Ampertaler Kirtamusi und Geschwister Laschinger
Nix Gwiss Woaß Ma Net! Musik, Humor und ein Schuss Kabarett
Benefiz
Benefiz
Donnerstag, 29 September 2016
September 2016
Mo Di Mi Do Fr Sa So
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Newsletter

Suchen

Lebensraum Rottal

14. Oktober 2016 um 20:00 | Ampertaler Kirtamusi · urig · pfiffig · unverfälscht

Ampertaler

Mit pfiffigem Spielwitz und grenzenloser Musizierlaune spielen die 7 Vollblutmusikanten um Hans Laschinger mit 2 Trompeten, Es- und B-Klarinette, Bariton, Tuba und Akkordeon überall dort auf, wo „a zünftige boarische Musi“ gefragt ist.

Im Wirtshaus, im Biergarten, bei Betriebs- oder Familien festen, zu Volkstänzen, aber auch häufig im Münchner Hofbräuhaus und auch auf der "Oidn Wiesn" beim Münchner Oktoberfest, lassen sie sich hören.

Raffiniert und facettenreich hat Laschinger etwa 200 Landler, Schottisch, Märsche, Polkas, Galopp und Figurentänze arrangiert und auch komponiert.

Vor allem aber sind es immer wieder die perfekt vorgetragenen Zwiefachen, bei denen das Publikum sofort spürt, dass ohne Zweifel "Hallertauer Blut" in den Adern der Musikanten fließt. 

Geschwister Laschinger · Eine Gesangsgruppe mit vielen Facetten

Geschwister Laschinger

Seit 40 Jahren singen Hans Laschinger, Renate Thanner und Brigitte Geisenhofer zusammen als die Gesangsgruppe „Geschwister Laschinger.

Ihre Vielseitigkeit stellen sie mal als gemischtes Duo oder Dreigsang, mal als Frauenzwoagsang oder auch als Solisten unter Beweis.

In letzter Zeit lassen sie sich vor allem mit ihren „selbstgestrickten“, mit viel Witz und Humor gespickten Liedern, in denen das Trio Einblick in seine ureigenste Sicht zu meist alltäglichen Themen, gewährt, hören.

Aber auch das traditionelle Liedgut ihrer Hallertauer Heimat haben sie, ebenso wie zahlreiche lustige Couplets, in ihrem schier unerschöpflichen Repertoire.

Gstanzl, in denen so Manches was man gerne loswerden möchte, musikalisch „hi’griebn“ wird, versteht das Trio wie kaum eine andere Gruppe, zum Besten zu geben.

Kein geringerer als Wastl Fanderl sagte einmal über die Geschwister Laschinger:

„Es gibt noch Farben in unserer Volksmusik“!

Vorverkauf: Ab Mitte September bei Buchhandlung Böhm, Pfarrkirchen und bei allen Geschäftsstellen der Passauer Neuen Presse.

 

Vorstandschaft

A5

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Mia Pöltl - 1.Vorsitzende
  • Marion C. Winter - 2.Vorsitzende
  • Stefan Peuchert - Kassier 

 

Maximilian 0102 0250 sLiebe Freude, wir sind noch immer tief erschüttert von dem plötzlichen Tod unseres lieben Freundes und Vereinsvorsitzenden Maximilian Friedrich. Weil wir sein Lebenswerk erhalten wollen, werden wir weiter mit dem Verein Lebensraum Rottal e.V. das Kultur- und Theaterprojekt Posthalterstadl in Schönau umsetzen. Das schaffen wir aber nicht alleine. Bitte helft uns mit Spenden über die kommenden harten Monate. Lasst mit uns die Kultur im Dorf. Lassen wir Maximilians Vision Wirkli...chkeit werden. Danke!!!!

Sparkasse Schönau: Konto 10278174 · BLZ 74351430

DE88 7435 1430 0010 2781 74
BYLADEM1EGF

Posthalterstadl Schönau · Treffpunkt bayerischer Kultur

Der Posthalterstadl Schönau ist ein herrliches Gebäude in Schönau im Rottal und ein Treffpunkt für Kulturliebhaber aller Generationen, die in Bayern daheim sind und in der Welt zuhause. Wir präsentieren besondere neue bayerische Volksmusik, Weltmusik und anspruchsvolles Theater. Zudem organisieren wir Ausstellungen und Lesungen. Der Verein Lebensraum Rottal e.V. setzt damit ein Zeichen gegen das Aussterben der Dorfkultur.

Seien Sie dabei! Mit einer Mitgliedschaft oder einer Spende unterstützen Sie dieses besondere Projekt in ihrer Region. 

Wir lassen die Kultur im Dorf und wollen die alten Mauern wieder mit Leben füllen. So bunt kann gute Unterhaltung sein.

Wir freuen uns, dass endlich wieder Leben in den Posthalterstadl kommt und stellen ihn gerne auch Privatpersonen oder Firmen für geschlossene Veranstaltungen zur Verfügung. Bei Hochzeiten und Geburtstagsfeiern können wir selbstverständlich bei der Organisation helfen.

Getragen wird das denkmalgeschützte Gebäude vom Lebensraum Rottal e.V., einem gemeinnützigen Verein, der sich für die Pflege und Förderung der historisch gewachsenen Kulturlandschaft im Rottal einsetzt. Fördermitglieder sind bei uns herzlich willkommen. Für einen bescheidenen Jahresbeitrag bekommen sie das gute Gefühl, eine wertvolle Sache zu unterstützen, und können den Posthalterstadl vergünstigt für Privatfeiern mieten. Zudem gibt es für Mitglieder Sonderpreise für Eintrittskarten zu unseren mindestens zehn Konzerten und Theaterabenden, die wir jährlich hier veranstalten.


Wir freuen uns: Ihr Team vom Posthalterstadl 
84337 Schönau 
an der Eggenfeldener Straße

Lebensraum Rottal e.V. · Mia Pöltl · 1.Vorsitzende
Tel. 0157 · 53 06 42 91 · posthalterstadl@gmail.com
www.lebensraum-rottal.eu

Veranstaltungstermine

 besuchen Sie uns auch im Facebook